069 70 22 77 Zeil 111, 60313 Frankfurt

Sprechzeiten

Mo: 09.00 - 16.30 Uhr
Di: 09.00 - 17.00 Uhr
Mi: 09.00 - 17.00 Uhr
Do: 09.00 - 17:00 Uhr
Fr: 09.00 - 15:00 Uhr

TELEFONSPRECHZEITEN

Mo, Do und Fr: 15.00 - 17.00 Uhr

Eigenbluttherapie bei Haarausfall

Stimulierung des Haarwachstums bei Haarausfall.

Die PRP-Eigenbluttherapie (thrombozytenreiches Plasma), bekannt auch als „Vampire-Lifting“, ist eine Methode zur Anregung des Haarwachstums auf natürlicher Basis.

Plättchenreiches Plasma wird bei der bei der PRP-Therapie aus dem Eigenblut des Patienten entnommen und mithilfe von Zentrifugation werden die roten Blutkörperchen von dem Plasma getrennt. Das Plasma enthält Wachstumsfaktoren und Proteine und regt an den Haarwurzeln die Neubildung von Blutgefäßen an. Das führt zu einer verbesserten Nährstoffzufuhr und zum vermehrten Haarwachstum auf der Kopfhaut.