069 70 22 77 Zeil 111, 60313 Frankfurt

Sprechzeiten

Mo: 09.00 - 16.30 Uhr
Di: 09.00 - 17.00 Uhr
Mi: 09.00 - 17.00 Uhr
Do: 09.00 - 17:00 Uhr
Fr: 09.00 - 15:00 Uhr

TELEFONSPRECHZEITEN

Mo, Do und Fr: 15.00 - 17.00 Uhr

Behandlung mit Hyaluronsäure / Fillern in Frankfurt

Hyaluronsäure ist ein natürliches Produkt, das unsere Haut selbst bildet: Als Bestandteil des Bindegewebes bindet es jede Menge Wasser und sorgt so für eine elastische, frische Optik der Haut. Jedoch produziert die Haut mit steigendem Alter immer weniger Hyaluron – mit dem Ergebnis, dass die Spannkraft nachlässt und Falten bzw. Vertiefungen der Haut entstehen.

Beispiele dafür sind etwa:

  • tiefe Nasolabialfalten
  • Erschlaffung der Wangen
  • »Marionettenfalten« um den Mund
  • Furchen am Kinn

Erscheinungen wie diese können wir mithilfe von punktgenau eingesetzten Hyaluronsäurefillern optisch erfolgreich korrigieren. Insgesamt sind die Möglichkeiten für den ästhethischen Einsatz von Hyaluronsäurefillern sehr umfangreich.

So läuft die Behandlung mit Hyaluronsäure ab

Abhängig von der Körperstelle und der individuell notwendigen Menge nutzen wir verschiedene Hyaluronsäure-Produkte, um Ihr Wunschergebnis zu erzielen. Nachdem wir das Präparat in die gewünschte Körperstelle injiziert haben, bewirkt die Hyaluronsäure die Anreicherung von Flüssigkeit im Gewebe. Die Haut wird sofort optisch wieder praller und frischer.

Dank extrem feinen Nadeln ist die Behandlung mit Hyaluronsäurefillern für Sie kaum spürbar. Die Einstiche sind kurz nach der Injektion bereits nicht mehr sichtbar.

Nach sechs Monaten bis zwei Jahren (je nach Körperregion) hat der Körper die Hyaluronsäure auf natürliche Weise abgebaut, so dass auf Wunsch eine weitere Behandlung erfolgen kann.

In unserer Praxis in der Frankfurter Innenstadt sind wir Ihnen gerne für Sie da: Lassen Sie sich einfach zu Ihren individuellen Möglichkeiten rund um die ästhetische Behandlung mit Hyaluronsäure von uns beraten.

Behandlungsspektrum:

  • vergrößertes Lippenvolumen
  • Verstärkung der Gesichtskonturen
  • Aufpolsterung der Ohrläppchen
  • Auffüllung von Falten (um Schläfe, Nase, Mund sowie an Dekolletee und Handrücken)